Tibetreise (8 Tage, 7 Nächte)

 

Entdecken Sie Tibet.

Tag 1

Transfer nach Ihrer Ankunft in Lhasa zum Lhasa Hotel.

 

Ihr Hotel: Lhasa Hotel ****

 

Das Lhasa Hotel liegt 3.600 Meter über dem Meeresspiegel. In der Nähe des Hotels befindet sich das berühmte Wahrzeichen Norbulinka - Der Sommerpalast. Die Fahrt in das Stadtzentrum dauert nur 10 Minuten, von dort aus sehen Sie den mystischen Potala-Palast. Die Entfernung zum Flughafen beträgt 95 km. Alle Zimmer haben ein eigenes Badezimmer und sind sauber und bequem. Manche sind in tibetischem Stil eingerichtet. Heißes Wasser wird 24 Stunden am Tag angeboten. Im Winter wird geheizt. Alle Zimmer sind vergleichsweise groß. Das Hotel hat eine Reihe von Restaurants, die Szechuan, westliche, indische und tibetische Gerichte servieren. Das Hotel ist bislang das beste Hotel in Lhasa, ausgestattet mit Standardeinrichtungen eines 4-Sterne-Hotels. Früher bekannt als Holiday Inn Lhasa. Einige der Hotelzimmer bieten eine Extra-Sauerstoffzufuhr.

 

 

 

Tag 2

Nach dem Frühstück besichtigen Sie den Potala-Palast, den Jokhang-Tempel sowie die Barkhorstrasse.

 

Der Potala-Palast liegt am Marpo Berg, etwa 130m über dem Lhasa Tal gebaut. Er ist die größte architektonische Struktur in Tibet. Der Jokhang-Tempel ist der am meisten verehrte Tempel in Tibet. Da er nicht von einer bestimmten Sekte kontrolliert wird, zieht er Buddisten aus aller Welt an. Die Barkhor Straße ist die älteste Straße in Lhasa und das Zentrum der Altstadt. Sie hat sich über die Jahre ihren traditionellen Charakter erhalten und ist heute ein Treffpunkt für tibetische Kultur, Religion und Kunst.

 

Tag 3

Nach dem Frühstück fahren Sie von Lhasa nach Nyingchi. Unterwegs besichtigen Sie den wunderschönen Basomtso Lake. Übernachtung in Nyingchi im Holiday Hotel Linzhi.

 

Tag 4

Nach dem Frühstück fahren Sie von Nyingchi zurück nach Lhasa. Besuch des Lulang Forest Areals mit seinen grossartigen Zypressen. Die riesigen Zypressen befinden sich im Tal des Yaluzhangbu-Flusses und der Niyang-Fluss. In diesem Zypressen-Naturschutzgebiet gibt es noch über hundert riesige Zypressen, welche nur in Tibet zu sehen sind. Rückkehr nach Lhasa und Übernachtung im Lhasa Hotel.

 

Tag 5

Nach dem Frühstück fahren Sie von Lhasa nach Shigatse und besuchen den Yomdrok See sowie den Palgor Klosterkomplex.

 

Der Yomdrok See ist der größte Süßwassersee von Tibet. Der Yomdrok See liegt in dem Langkamu Gebiet und mit einer Fläche von 638 qkm und eine Breite von 258 m. Anschließend Weiterfahrt zum Palgor Klosterkomplex. Der Palgor-Klosterkomplex, im Jahre 1414 gebaut, liegt auf dem westlichen Teil des Changge-Berges in Gyangze. Die 17 Klöster im Palgor Klosterkomplex gehören zu den drei Lehren Sakyapa, Zhalupa und Gelugpa. Die Besonderheit des Palgor Klosterkomplexes liegt gerade darin, dass die verschiedenen Lehren hier zusammengekommen sind. Der Tsuglagkhang ist die Hauptversammlungshalle, daneben befindet sich die 32,5 m hohe einzigartige Kumbum-Stupa. Im Inneren dieser Stupa sollen sich mehr als 100000 Buddha-Abbildungen befinden. Übernachtung im Shigatse Hotel.

 

Tag 6

Nach dem Frühstück Rückfahrt von Shigatse nach Lhasa und Besichtigung des Tashilhunpo Klosters.

 

Dieses Kloster liegt am Fuß des Nyima-Berges in der Vorstadt Xigazes. Es wurde 1447 unter der Leitung des ersten Dalai Lamas Gedün Drub, der Tsongkapas Schüler war, gegründet. In diesem Kloster befindet sich die mit 224 Metern Höhe weltgrößte Bronzenstatue des Qamba-Buddhas. Die Statue macht einen gütigen und würdevollen Eindruck. Es ist ein lebendig geformtes Kunstwerk. Übernachtung im Lhasa Hotel.

 

Tag 7

Nach dem Frühstück Fahrt nach Yambajan und zum Namtso-See. Yambajan liegt in der Kreisstadt Dagxung im Bezirk Lhasa. Dieser Ort ist reich an geothermischer Energie und wird als Museum der geothermischen Energie bezeichnet. Hier liegt das berühmte Erdwärme-Kraftwerk Yangpajin. Die Gegend ist mit heißen Quellen übersät. Wenn man ein Ventil aufmacht, schießt das heiße Wasser mehrere Meter oder sogar Dutzende von Metern in die Höhe, was sehr spektakulär ist. Weiterfahrt nach Namtso. Namtso befindet sich 220 km nördlich von Lhasa Stadt und ist der größte und höchste Salzsee in Tibet. Übernachtung in Lhasa.

 

Tag 8

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Anschlußprogramm, individuelles Reiseprogramm oder Transfer zum Bahnhof sind auf Wunsch möglich.

 

Leistungen inklusive: Flughafentransfers vor Ort, Übernachtungen in den erwähnten Hotels, Frühstück im Hotel, beschriebene Besichtigungen inkl. Mittagessen, Transport, englisch- oder deutschsprechender Tourguide, Eintrittsgelder zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten

Nicht eingeschlossene Leistungen: weitere Mahlzeiten, Getränke, Visa, Trinkgelder und nichts Erwähntes

 

Preis: Fragen Sie uns nach den aktuellen Tagespreisen. Sie können das nachfolgende Formular für Ihre Anfrage nutzen.

 

Reiseanfrage 12flychina.de
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Anrede*
Vor- und Nachname*
Land*
E-Mail*
Reisende*
Reisebeginn*
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?*
Bemerkungen
(Restzeichen: 2500)

Das Ausfüllen und Absenden dieser Anfrage ist unverbindlich. Nach Eingang Ihrer Anfrage überprüfen wir den tagesaktuellen Reisepreis und setzen uns mit Ihnen innerhalb von 24-48 Stunden in Verbindung. Alternativ können Sie auch unseren Live Chat für Reservierungen und weitere Fragen nutzen.

 

© 2004 - 2010 AMAZING SEA-TOURS LTD. UK. // 12FLYCHINA.DE // AGB // Nutzungsbedingungen // Datenschutz // Impressum // Sitemap